Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Die Hits der Musik Charts 1966

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember - 60er Jahre

Nr
Chart-Hit
Musiker
1. Yesterday Man Chris Andrews
2. Strangers In The Night Frank Sinatra
3. Hundert Mann und ein Befehl Freddy Quinn
4. These Boots Are Made For Walking Nancy Sinatra
5. Monday Monday The Mamas & The Papas
6. To Whom It Concerns Chris Andrews
7. Sloop John B. Beach Boys
8. Yellow Submarine Beatles
9. Barbara Ann Beach Boys
10. Ganz in weiß Roy Black

11. With A Girl Like You Troggs
12. Bend It Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich
13. We Can Work It Out Beatles
14. Paperback Writer Beatles
15. Black Is Black Los Bravos
16. Hideaway Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich
17. Marmor Stein und Eisen bricht Drafi Deutscher
18. Hold Tight! Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich
19. Hanky Panky Tommy James & The Shondells
20. Get Off Of My Cloud Rolling Stones
21. Leg dein Herz in meine Hände Roy Black
22. Little Man Sonny & Cher
23. Paint It Black Rolling Stones
24. 19th Nervous Breakdown Rolling Stones
25. Spanish Eyes Al Martino
26. The Sun Ain't Gonna Shine Any More Walker Brothers
27. Super Girl Graham Bonney

Gewusst? Seine weitaus größten Erfolge feierte Graham Bonney in Deutschland.
28. Sag mir wie Udo Jürgens
29. Michelle Beatles
30. I Can't Control Myself Troggs
31. Merci Cherie Udo Jürgens
32. Er ist wieder da Marion
33. 17 Jahr blondes Haar Udo Jürgens
34. Wild Thing Troggs
35. Early Bird Andrè Brasseur
36. Sunny Afternoon Kinks
37. Somebody Help Me Spencer Davis Group
38. Dunja du Ronny
39. Nimm mich so wie ich bin Drafi Deutscher
39. Ich will immer nur dich Suzie

41. Nowhere Man Beatles
42. Beiß nicht gleich in jeden Apfel Wencke Myhre
43. Keep On Running Spencer Davis Group
44. The Sounds Of Silence Simon & Garfunkel
45. Juanita Banana The Peels
46. Summer In The City Lovin' Spoonful
47. Abschied vom Meer Freddy Quinn
48. Hundert Mann und ein Befehl Heidi Brühl
49. Hang On Sloopy The McCoys
50. Turn Turn Turn Byrds
51. Melissa Peter Thomas Sound Orchester
52. The Ballad Of The Green Berets Barry Sadler
53. Dandy Kinks
54. My Generation The Who
55. Sunshine Superman Donovan
56. Eine kleine Träne Ronny
57. Balla Balla Rainbows
58. Stop Stop Stop Hollies
59. Es ist zum Weinen Manuela
60. Have You Seen Your Mother Baby Standing In The Shadow Rolling Stones
61. Bus Stop Hollies
62. Dedicated Follower Of Fashion Kinks
63. Eine Handvoll Reis Freddy Quinn
64. Anja Anja Ronny
65. Moderne Romanzen Peter Alexander
66. Over And Over Dave Clark Five
67. Sha La La La Lee Small Faces
68. I'm A Boy The Who
69. My Love Petula Clark
70. Sieben Tränen Siw Malmqvist
71. Capri c'est fini Hervè Vilard
72. Come On And Sing Rattles
73. Man muß schließlich auch mal nein sagen können Gitte
74. Mother's Little Helper Rolling Stones
75. No Milk Today Herman's Hermits
76. Wenn das geschieht Peter Alexander
77. Greensleeves Lords
77. The Carnival Is Over Seekers
79. Und dann ... Bernd Spier
80. Patsy Girl Ross McManus

81. Melissa Orchester Ferdy Klein
82. Eve Of Destruction Barry McGuire
83. Poor Boy Lords
84. Shotgun Wedding Roy "C"
85. Du hast ja Tränen in den Augen Bobby Solo
86. How Does That Grab You Darlin' Nancy Sinatra
87. Reach Out I'll Be There Four Tops
88. When A Man Loves A Woman Percy Sledge
89. Du bist mein erster Gedanke Cliff Richard
90. Yesterday Beatles
91. La poupèe qui fait non Michel Polnareff
92. Substitute The Who
93. Il silenzio Nini Rosso
93. Aba Heidschi Bumbeidschi Peter Alexander
95. Winter In Canada Elisa Gabbai
96. Michelle Overlanders
97. The Pied Piper Chrispian St. Peters
97. Hard To Love You Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich
99. Müssen Frauen einsam sein Peter Alexander
100. Rot ist der Wein Ivo Robic
101. Love Of My Life Rattles
102. Good Vibrations Beach Boys
102. Pretty Flamingo Manfred Mann
102. Augen wie zwei Sterne Rex Gildo
105. Kann ich dir vertrauen Petula Clark
105. All Or Nothing Small Faces
107. Shame And Scandal In The Family Shawn Elliott
107. Gimme Some Loving Spencer Davis Group
109. Moon Over Naples Bert Kämpfert
109. Ich will leben Lolita
109. Hundert Jahre und noch mehr Peggy March
112. I Don't Care Los Bravos
112. Du bist nicht allein Roy Black
114. Don't Bring Me Down Animals
114. Der neue Tag beginnt Bernd Spier
114. Jack The Ripper Casey Jones & The Governors
114. Bang Bang Cher
114. Winchester Cathedral John Smith & The New Sound
114. Chim Chim Cheree Rex Gildo
120. Semi-Detached Suburban Mr. Jame Manfred Mann
120. Satisfaction Rolling Stones
122. Schenk mir dein Vertrauen Gerd Böttcher
122. Das Girl mit dem La-La-La Graham Bonney
122. Till The End Of The Day Kinks
122. Love And Kisses Manuela
122. Still I'm Sad Yardbirds
127. Oh Oh What A Kis Andy Fisher
127. Winchester Cathedral New Vaudeville Band
127. Schlafe mein Prinzchen schlaf ein Nini Rosso
127. Stoppin' In Las Vegas Rattles
127. When I Come Home Spencer Davis Group


1960 - 1961 - 1962 - 1963 - 1964 - 1965 - 1966 - 1967 - 1968 - 1969

Nummer Eins Hits 1966

Musikcharts der 60er Jahre


Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den monatlichen Musikcharts 1966. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts 1966 an dieser Stelle gestattet hat.
Musik Charts 1966

Seite erstellt
von Springbock.de