Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Hits der Musik Charts 1975

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember

1-50 | 51-100 | 101-115 | > 70er
1. Paloma blanca George Baker Selection
2. Griechischer Wein Udo Jürgens
3. Fox On The Run Sweet
4. SOS Abba
5. Only You Can Fox
6. Tu t'en vas Alain Barrière & Noelle Cordier
6. Lady Bump Penny McLean
8. Shame Shame Shame Shirley & Company
9. I Can Help Billy Swan
10. You Ain't Seen Nothin' Yet Bachman Turner Overdrive
11. Deine Spuren im Sand Howard Carpendale
12. The Hustle (Disco Baby) Van McCoy
13. I Can Do It Rubettes
14. Longfellow Serenade Neil Diamond
15. Action Sweet
16. Oh Boy Mud
17. Es war einmal ein Jäger Katja Ebstein
18. Dolannes-Melodie Jean-Claude Borelly
18. Tränen lügen nicht Michael Holm
20. Ein Lied zieht hinaus in die Welt Jürgen Marcus
21. Guitar King Hank The Knife & The Jets
22. Ich trink' auf dein Wohl Marie Frank Zander
23. I'm On Fire 5000 Volts
24. Juke Box Jive Rubettes
25. Tornerò I Santo California
26. Sailing Rod Stewart
27. Schön wie Mona Lisa Demis Roussos
28. Reach Out I'll Be There Gloria Gaynor
29. Rosamunde Denny Christian
30. Kung Fu Fighting Carl Douglas
Weitere Hits der Charts 1975:
31. If Telly Savalas
32. Wart auf mich Michael Holm
33. Wenn du denkst du denkst Juliane Werding
34. Disco Stomp Hamilton Bohannon
35. Dance The Kung Fu Carl Douglas
36. I Do I Do I Do I Do I Do Abba
37. Bye Bye Baby Bay City Rollers
38. You're The First The Last My Everything Barry White
39. Morning Sky George Baker Selection
40. Down Down Status Quo
41. Der Zar und das Mädchen Mireille Mathieu
42. When John Kincade
43. Moviestar Harpo
44. Streets Of London [WEA-Release] Ralph McTell
44. Paloma blanca Nina & Mike
46. New York Groove Hello
47. I Can't Leave You Alone George McCrae
48. Imagine Me Imagine You Fox
49. Autobahn Kraftwerk
49. Die schwarze Barbara Heino
Das Jahr 1975: Plätze 1-50 | 51-100 | 101-115 | > 70er

1970 - 1971 - 1972 - 1973 - 1974
- 1975 - 1976 - 1977 - 1978 - 1979


Das könnte Sie auch interessieren:
Schlager des Jahres 1975

Nummer Eins Hits 1975


Heute starten wir in der Kommentierung zur Abwechslung mal nicht mit den ersten Chart-Platzierungen, sondern in den mittleren Regionen. Grund ist der anhaltende Erfolg der Gruppe Sweet, die ja in den vorangehenden Jahren jeweils mindestens drei Songs unter die 50 bestverkauften Titel bringen konnte. Nun sind es - man muss fast sagen "nur noch" - zwei. Darunter "Fox On The Run" auf dem dritten Platz. Unangefochten konnte sich die George Baker Selection mit "Paloma Blanca" an die Spitzenposition setzen, gefolgt von Udo Jürgens mit seinem Kultschlager "Griechischer Wein". Ein Jahr nach "Waterloo" gelingt es Abba erneut, mit einem eingängigen Hit ("SOS") die Top 10 zu stürmen. Die erfolgreichsten deutschen Musiker des Jahres 1975 waren Katja Ebstein, Michael Holm und Jürgen Marcus, allesamt in den Top 20 vertreten. Den längsten Titel steuerte übrigens Juliane Werding zu den Musikcharts bei: "Wenn du denkst du denkst dann denkst du nur du denkst". Dafür mussten wir in der obigen Auflistung gleich zwei Zeilen reservieren...


Musik Charts 1975

Seite erstellt von
Springbock.de