Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Hits der Musik Charts 1979

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember

1-50 | 51-100 | 101-109 | > 70er
Nr
Chart-Hit
Musiker
1. So bist du Peter Maffay
2. Born To Be Alive Patrick Hernandez
3. El Lute Boney M.
4. Heart Of Glass Blondie
5. Pop Muzik """M"""
6. We Don't Talk Anymore Cliff Richard

Gewusst? Cliff Richard wurde in England als erster Popstar zum Ritter geschlagen.
7. YMCA Village People
8. Bright Eyes Art Garfunkel
9. I Was Made For Lovin' You Kiss
10. A Walk In The Park Nick Straker Band
11. Dschingis Khan Dschingis Khan
12. Chiquitita Abba
13. Moskau Dschingis Khan
14. Maybe Thom Pace
15. Das Lied von Manuel Manuel & Pony
16. Some Girls Racey
17. Trojan Horse Luv'
17. Baby It's You Promises
19. Tragedy Bee Gees
20. Save Me Clout
21. One Way Ticket Eruption
22. Hot Stuff Donna Summer
23. Bulldozer Oliver Onions
24. Ring My Bell Anita Ward
25. Boy Oh Boy Racey
26. Le Freak Chic
27. Hooray! Hooray! It's A Holi-Holiday Boney M.
28. When You're In Love With A Beautiful Woman Dr. Hook

Gewusst? Die Band Dr. Hook hieß zunächst Dr. Hook & The Medicine Show.
29. Gimme Gimme Gimme Abba
30. Kreuzberger Nächte Gebrüder Blattschuß
Weitere Hits der Charts 1979:
31. Don't Bring Me Down ELO
32. Sunday Girl Blondie
33. Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen Peter Alexander
34. Video Killed The Radio Star Buggles

Gewusst? Trevor Horn von den Buggles arbeitete auch für Seal und Celine Dion.
35. Darlin' Frankie Miller
36. Ruf Teddybär eins-vier Johnny Hill
37. I Don't Like Mondays Boomtown Rats
38. Ballade pour Adeline Richard Clayderman
39. Nachts wenn alles schläft Howard Carpendale
40. Too Much Heaven Bee Gees
40. In The Navy Village People
42. Du die Wanne ist voll Helga Feddersen & Dieter Hallervorden
43. Stumblin' In Chris Norman & Suzi Quatro
44. No Time For A Tango Snoopy
45. Kingston Kingston Lou & The Hollywood Bananas
46. I Will Survive Gloria Gaynor
47. Mary's Boy Child Boney M.
48. Da Ya Think I'm Sexy? Rod Stewart
48. The Devil Sent You To Lorado Baccara
50. Gloria Umberto Tozzi
Das Jahr 1979: Plätze 1-50 | 51-100 | 101-109 | > 70er


1970 - 1971 - 1972 - 1973 - 1974
- 1975 - 1976 - 1977 - 1978 - 1979


Das könnte Sie auch interessieren:
Schlager des Jahres 1979

Nummer Eins Hits 1979


Das Jahrzehnt schließt mit dem Peter-Maffay-Song "So bist du". Maffay kann auch rockig? Na ja, sein Geld hat er wohl eher mit solchen Schnulzen verdient. Selbst Patrick Hernandez konnte ihm mit seinem grandiosen Hit "Born To Be Alive" die Führungsposition nicht streitig machen. Zwar mussten auch Boney M. passen, doch die Gruppe konnte immerhin gleich drei Songs in den Top 50 des Jahres 1979 unterbringen. Trotz des Erfolgs von Maffay lässt sich anhand der Charts gut nachvollziehen, dass sich die Hoch-Zeit des deutschen Schlagers allmählich dem Ende näherte. "Das Lied von Manuel", "Und manchmal weinst du sicher ein paar Tränen" und "Nachts wenn alles schläft" sind eher als Ausnahmen zu werten, die die Regel bzw. den Trend bestätigen. Meistverehrte - heute würde es wohl heißen: meistgegoogelte - Frau des Pop-Business war sicherlich Blondie, in den Charts vertreten mit "Heart Of Glass" auf Platz 4 und "Sunday Girl" auf Platz 32. Schönster Hit des Jahres? Vielleicht "Bright Eyes" von Art Garfunkel, vielleicht "When You're In Love With A Beautiful Woman" von Dr. Hook. Wir tendieren zum erstgenannten Song.

Musik Charts 1979

Seite erstellt von
Springbock.de