Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Hits der Musik Charts 2004

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember

1-50 | 51-100 | 101-157 | > 2000er
1. Dragostea din teï O-Zone
2. Lebt denn dr alte Holzmichl noch ...? De Randfichten
3. Perfekte Welle Juli
4. Yeah! Usher feat. Lil Jon & Ludacris
5. Augen auf! Oomph!
6. Dragostea din tei Haiducii
7. Obsesión Aventura
8. Fuck It (I Don't Want You Back) Eamon
9. Call On Me Eric Prydz
10. Can't Wait Until Tonight Max
11. Sick And Tired Anastacia
12. Shut Up Black Eyed Peas
13. Mad World Michael Andrews feat. Gary Jules
14. Break My Stride Blue Lagoon
15. I Don't Wanna Know Mario Winans feat. Enya & Puff Diddy
16. Behind Blue Eyes Limp Bizkit
17. Space Taxi Stefan Raab feat. Spucky, Kork und Schrotty
18. Turn Me On Kevin Lyttle
19. Everytime Britney Spears
20. Left Outside Alone Anastacia
21. Veo Veo Hot Banditoz
22. Symphonie Silbermond
23. Living To Love You Sarah Connor
24. Superstar Jamelia
25. Just One Last Dance Sarah Connor feat. Natural
26. This Love Maroon 5
27. Chocolate Soul Control
28. Du hast mein Herz gebrochen Yvonne Catterfeld
29. These Words Natasha Bedingfield
30. Toxic Britney Spears
Weitere Hits der Charts 2004:
31. Powerless Nelly Furtado
32. Suga Suga Baby Bash
33. Obsesion 3rd Wish feat. Baby Bash
34. My Band D-12
35. Lose My Breath Destiny's Child
36. Hey Ya! Outkast
37. Pump It Up! Danzel
38. Was ich an dir mag Lukas Hilbert
39. Amerika Rammstein
40. Liebe ist alles Rosenstolz
41. Nemo Night Wish
42. Hey Mama Black Eyed Peas
43. My Immortal Evanescence
44. Just Lose It Eminem
45. Trick Me Kelis
46. Onkelz vs. Jesus Böhse Onkelz
47. Breathe Easy Blue
48. Oops - We Are In The Jungle Dschungel Stars
49. Troy Die Fantastischen Vier
50. Love's Divine Seal
Das Jahr 2004: Plätze 1-50 | 51-100 | 101-157 | > 2000er

2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009


Das könnte Sie auch interessieren:
Schlager des Jahres 2004

Nummer Eins Hits 2004


In den Charts des Jahres 2004 gibt es ein ziemliches Kuriosum: In die Top 10 schafften es zwei Hits mit demselben Musik-Titel: "Dragostea din tei" wurde zum einen gesungen von Haiducii und zum anderen gab es eine Version von O-Zone. Letztgenannte war jedenfalls aus kommerzieller Sicht erfolgreicher, denn in der Chart-Endabrechnung reichte es für die Top-Position. Haiducii mussten sich mit dem achtbaren sechsten Platz zufriedengeben. Besonders interessant ist in diesem Jahr, dass unter den fünf erstplatzierten Songs gleich drei deutsche Titel zu finden sind. De Randfichten fragten sich, ob denn dr alte Holzmichel noch lebe, Juli erlebten die perfekte Welle und Oomph! schrie: "Augen auf!". Erfolgreiche Musiker mit mehreren Liedern in den Top 50 gab es natürlich auch: Mit dabei war mal wieder Britney Spears, aber auch Anastacia und Sarah Connor brachten gleich zwei Songs in diesen Höhenregionen unter.

Musik Charts 2004

Seite erstellt von
Springbock.de