Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Hits der Musik Charts 2008

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember

1-50 | 51-100 | 101-171 | > 2000er
Nr
Chart-Hit
Musiker
1. This Is The Life Amy MacDonald
2. All Summer Long Kid Rock
3. Mercy Duffy
4. Bleeding Love Leona Lewis
5. So soll es bleiben Ich & Ich
6. I Kissed A Girl Katy Perry
7. Apologize Timbaland pres. OneRepublic
8. Sweet About Me Gabriella Cilmi
9. Kuschel Song Schnuffel
10. My Man Is A Mean Man Stefanie Heinzmann
11. So What Pink
12. Valerie Mark Ronson feat. Amy Winehouse
13. Allein Allein Polarkreis 18
14. Infinity 2008 The Guru Josh Project
15. 4 Minutes Madonna & Justin Timberlake
16. Stark Ich & Ich
17. Nessun Dorma Paul Potts
18. Better In Time Leona Lewis
19. Summer Love Mark Medlock

Gewusst? Medlock arbeitete als Pflegehelfer, Gärtner, Müllwerker...
20. Das hat die Welt noch nicht gesehen Söhne Mannheims
21. Feel The Rush Shaggy feat. Trix & Flix
22. No One Alicia Keys
23. Gib mir Sonne Rosenstolz
24. Closer Ne-Yo
25. Ein Stern (der deinen Namen trägt) DJ Ötzi & Nik P.
26. Viva la vida Coldplay
27. New Soul Yael Naim & David Donatien
28. Stop And Stare OneRepublic
29. Alles neu Peter Fox
30. Hot'n'Cold Katy Perry
Weitere Hits der Charts 2008:
31. I'm Yours Jason Mraz
32. Through The Eyes Of A Child Reamonn
33. Love Is You Thomas Godoj
34. Take A Bow Rihanna
35. I'll Be Waiting Lenny Kravitz
36. Helden 2008 Revolverheld
37. Disturbia Rihanna
38. When I Grow Up Pussycat Dolls
39. Bettina, zieh Dir bitte etwas an Fettes Brot mit Modeselektor
40. Doktorspiele Alex C. feat. Y-ass
41. Beggin' Madcon
42. Human The Killers
43. Almost Lover A Fine Frenzy
44. If I Were a Boy Beyoncé Knowles
45. Ey DJ Culcha Candela
46. American Boy Estelle feat. Kanye West
47. Bringt ihn Heim Oliver Pocher
48. Du hast den schönsten Arsch der Welt Alex C. feat. Y-ass
49. No Air Jordin Sparks & Chris Brown
50. Blessed Fady Maalouf
Das Jahr 2008: Plätze 1-50 | 51-100 | 101-171 | > 2000er


2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009


Das könnte Sie auch interessieren:
Schlager des Jahres 2008

Nummer Eins Hits 2008


Amy MacDonald führt die Charts des Jahres 2008 mit ihrem Song "This Is The Life" an. Direkt dahinter konnte sich Kid Rock mit seinem Hit "All Summer Long" platzieren. Erfolgreichste deutschsprachige Musiker waren Ich & Ich mit "So soll es bleiben" auf dem fünften Platz und "Stark" auf Platz 16. Kurios waren die hohen Verkaufszahlen für Schnuffel, der es mit dem "Kuschel Song" ebenfalls problemlos in die Top 10 schaffte. Weniger kurios als vielmehr außerordentlich bemerkenswert ist die Tatsache, dass DJ Ötzi & Nik P. mit "Ein Stern" wiederum in die oberen Regionen der Musikcharts gelangten, obwohl die Musiker doch bereits im vergangenen Jahr mit diesem Hit ganz oben standen und Musikgeschichte geschrieben haben. Sportliche Großereignisse verleiten ja schon seit geraumer Zeit den einen oder anderen Künstler dazu, ein schönes Liedchen einzusingen. Hier ist es nun Oliver Pocher mit der Forderung: "Bringt ihn Heim".

Musik Charts 2008

Seite erstellt von
Springbock.de