Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Hits der Musik Charts 2009

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember

1-50 | 51-100 | 101-154 | > 2000er
Nr
Chart-Hit
Musiker
1. Poker Face Lady GaGa
2. Heavy Cross Gossip
3. Jungle Drum Emiliana Torrini
4. Stadt Cassandra Steen feat. Adel Tawil
5. I Gotta Feeling Black Eyed Peas
6. If A Song Could Get Me You Marit Larsen
7. Ayo Technology Milow
8. When Love Takes Over David Guetta feat. Kelly Rowland
9. Sexy Bitch David Guetta feat. Akon
10. Wire To Wire Razorlight
11. Dance With Somebody Mando Diao
12. Irgendwas bleibt Silbermond
13. Hot'n'Cold Katy Perry
14. Broken Strings James Morrison feat. Nelly Furtado
15. Paparazzi Lady GaGa
16. Bodies Robbie Williams
17. Allein Allein Polarkreis 18
18. Halo Beyoncé Knowles
19. Haus am See Peter Fox
20. Human The Killers
21. Pflaster Ich & Ich
22. Das geht ab Frauenarzt & Manny Marc

Gewusst? Einige Frauenarzt-Alben dürfen nicht frei verkauft werden.
23. Right Round Flo Rida feat. Kesha
24. Boom Boom Pow Black Eyed Peas
25. Evacuate The Dancefloor Cascada
26. My Life Would Suck Without You Kelly Clarkson
27. Mamacita Mark Medlock
28. Ein Kompliment Sportfreunde Stiller
29. Alles kann besser werden Xavier Naidoo
30. Sober Pink
Weitere Hits der Charts 2009:
31. Secrets OneRepublic
32. Anything But Love Daniel Schuhmacher
33. She Wolf Shakira
34. I Will Love You Monday (365) Aura Dione
35. Eisblumen Eisblume
36. Meet Me Halfway Black Eyed Peas
37. I Know You Want Me (Calle Ocho) Pitbull
38. Manos al aire Nelly Furtado
39. This Is The Life Amy MacDonald
40. New Divide Linkin Park
41. Russian Roulette Rihanna
42. Shake It Metro Station
43. Release Me Agnes
44. Foot Of The Mountain A-ha
45. Sweet Dreams Beyoncé Knowles
46. Just Dance Lady GaGa feat. Colby O'Donis
47. Monsta Culcha Candela
48. Celebration Madonna
49. Rehab Rihanna
50. Infinity 2008 The Guru Josh Project
Das Jahr 2009: Plätze 1-50 | 51-100 | 101-154 | > 2000er


2000 - 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009


Das könnte Sie auch interessieren:
Schlager des Jahres 2009

Nummer Eins Hits 2009


2009 konnten sich zahlreiche Künstler gleich mehrfach unter die 50 bestverkauften Songs schieben: Rihanna war natürlich wieder dabei, obgleich sie diesmal eher in den unteren Chartregionen zu finden war. Erheblich besser lief es für Lady GaGa, deren Hit "Poker Face" sogar die Spitzenposition einnahm. "Paparazzi" schaffte es immerhin auf den 15., "Just Dance" auf den 46. Platz. Der Höhenflug der deutschsprachigen Musik war keinesfalls bereits vorüber. Im Gegenteil, viele Chart-Positionen konnten in diesem Jahr besetzt werden: Besonders erfolgreich waren Cassandra Steen feat. Adel Tawil mit "Stadt", denen problemlos der Sprung in die Top Five gelang. Mit von der Partie waren zudem Hits von Silbermond, Polarkreis 18, Peter Fox, Ich & Ich und Frauenarzt & Manny Marc, um nur einige wenige zu nennen.

Musik Charts 2009

Seite erstellt von
Springbock.de