Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr


Hits der Musik Charts April 1986

Nr
Chart-Hit
Musiker
1. Geil Bruce & Bongo
2. Manic Monday Bangles
3. Love Missile F1-11 Sigue Sigue Sputnik
3. A Love Bizarre Sheila E.
5. When The Going Gets Tough Billy Ocean
6. Absolute Beginners David Bowie
7. Brother Louie Modern Talking
7. Kiss Prince
9. Silent Running Mike & The Mechanics
10. The Promise You Made Cock Robin
11. Chain Reaction Diana Ross
12. Irresistible Stephanie
13. Stripped Depeche Mode
14. Harlem Shuffle Rolling Stones
15. Jeannie - die ganze Wahrheit Frank Zander
16. Midnight Lady Chris Norman
17. A Kind Of Magic Queen
17. Tausendmal du Münchner Freiheit
19. Kyrie Mr. Mister
20. Dance With Me Alphaville
21. Jeanny Falco
21. Little Girl Sandra
23. Fire & Ice Marietta
23. Love Commes Quickly Pet Shop Boys
23. Train Of Thought A-ha
26. Ohne dich (schlaf ich heut' Nacht nicht ein) Münchner Freiheit
27. Stimmen im Wind Juliane Werding
28. A Different Corner George Michael
28. Sara Starship
30. System Addict Five Star
30. Burning Heart Survivor
32. Don't Waste My Time Paul Hardcastle

Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom April 1986. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom April 1986 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 80er Jahre