Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Hits der Musik Charts im April 2017

Nr
Chart-Hit
Musiker
1. Shape Of You Ed Sheeran
2. Tuesday
Burak Yeter feat. Danelle Sandoval
3. You Don't Know Me
Jax Jones feat. RAYE
4. Something Just Like This
The Chainsmokers & Coldplay
5. It Ain't Me Kygo feat. Selena Gomez
6. Swalla
Jason Derulo feat. Nicki Minaj & Ty Dolla $ign
7. Despacito Luis Fonsi feat. Daddy Yankee
8. Galway Girl
Ed Sheeran
9. Nummer I
Zuna feat. Azet & Noizy
10. Chained To The Rhythm Katy Perry feat. Skip Marley
11. Skin
Rag'n'Bone Man
12. Paris The Chainsmokers
13. Symphony
Clean Bandit feat. Zara Larsson
14. Stay
Zedd & Alessia Cara
15. Unter den Wolken
Die Toten Hosen
16. Loin (Pilule Violette)
Maitre Gims feat. Dany Synthe
17. Mask Off
Future
18. Castle On The Hill
Ed Sheeran
19. Scared To Be Lonely
Martin Garrix & Dua Lipa
20. Menschen Leben Tanzen Welt Jim Pandzko feat. Jan Böhmermann
21. HUMBLE. Kendrick Lamar
22. I Don't Wanna Live Forever
Zayn & Taylor Swift
23.
No Roots
Alice Merton
24.
Passionfruit
Drake
25.
Chasing Highs
Alma
26.
Solo Dance
Martin Jensen
27.
Sign Of The Times
Harry Styles
27.
Call On Me
Starley

Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom April 2017. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom April 2017 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 2010er Jahre