Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr


Hits der Musik Charts im Dezember 2008

Nr
Chart-Hit
Musiker
1. Hot'n'Cold Katy Perry
2. Allein Allein Polarkreis 18
3. Human The Killers
4. So What Pink
5. This Is The Life Amy MacDonald
6. If I Were a Boy Beyoncé Knowles
6. Das Schäferlied Schäfer Heinrich
8. Glück Herbert Grönemeyer
9. Bis zum Schluss Curse mit Silbermond
10. Für immer jung Bushido feat. Karel Gott
11. Womanizer Britney Spears
12. Sober Pink
13. Through The Eyes Of A Child Reamonn
14. Infinity 2008 The Guru Josh Project
15. Live Your Life T.I. feat. Rihanna
16. Miles Away Madonna
17. Wie weit ist vorbei Rosenstolz
18. I Hate This Part Pussycat Dolls
19. Haus am See Peter Fox
20. Disturbia Rihanna
21. Last Christmas Wham!
22. Noch in 100000 Jahren DJ Ötzi
23. All Nightmare Long Metallica
24. Another Way To Die Jack White & Alicia Keys
25. Love Lockdown Kanye West
25. I Believe In X-Mas Popstars 2008
27. Run Leona Lewis
28. In Your Arms Stanfour

Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom Dezember 2008. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom Dezember 2008 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 2000er Jahre