Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr


Hits der Musik Charts im Februar 2001

1. Ms. Jackson (Funk) Outkast
2. Stan Eminem feat. Dido
3. Overload Sugababes
4. Operation Blade Public Domain
5. What A Feeling DJ BoBo & Irene Cara
6. Ich geh nicht ohne dich Walter
7. Daylight In Your Eyes No Angels
8. Gravel Pit Wu-Tang Clan
9. Can't Fight The Moonlight LeAnn Rimes
10. La Passion Gigi D'Agostino
11. Who Let The Dogs Out Baha Men
12. Exploration Of Space Cosmic Gate
13. Hey Baby Deejay Ötzi
14. Es ist geil, ein Arschloch zu sein Christian
15. Rollin' Limp Bizkit
16. Love Don't Cost A Thing (Latin Pop) Jennifer Lopez
17. Sonne Rammstein
18. 911 Wyclef Jean feat. Mary J. Blige
19. Return Of Hip Hop DJ Tomekk feat. KRS One
20. Nobody Wants To Be Lonely Ricky Martin & Christina Aguilera
21. Was kostet die Welt Christian
22. Upside Down A*Teens
23. X Xzibit
24. Shit On You D-12
25. The Call Backstreet Boys
25. Dooh Dooh Barcode Brothers
27. Love How You Love Me Melanie Thornton
28. Everytime You Need Me Fragma feat. Maria Rubia
28. Supreme Robbie Williams
30. Heaven Is A Halfpipe OPM

Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom Februar 2001. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom Februar 2001 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 2000er Jahre

Impressum Datenschutz

by Springbock.de