<"jan80.html"> Hits der Musik Charts Januar 1980
Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr


Hits der Musik Charts Januar 1980

Nr
Chart-Hit
Musiker
1. Maybe Thom Pace
2. Sun Of Jamaica Goombay Dance Band
3. Another Brick In The Wall Pink Floyd
4. Video Killed The Radio Star Buggles
5. I Have A Dream Abba
6. Lucifer Alan Parsons Project
7. Confusion ELO
8. Zabadak Saragossa Band
9. Tusk Fleetwood Mac
10. I'm Born Again Boney M.
11. Indian Reservation Orlando Riva Sound
11. Rapper's Delight Sugarhill Gang
13. We Don't Talk Anymore Cliff Richard
14. Gimme Gimme Gimme Abba
15. Bang Bang BA Robertson
16. Nachts wenn alles schläft Howard Carpendale
17. A Walk In The Park Nick Straker Band
18. She's In Love With You Suzi Quatro
19. Hadschi Halef Omar Dschinghis Khan
20. Babe It's Up To You Smokie
21. Crazy Little Thing Called Love Queen
22. Das Lied von Manuel Manuel & Pony
23. Such A Night Racey
24. Sweet September Toney Christie
25. El Lute (Disco) Boney M.
26. Todesengel Frank Duval


Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom Januar 1980. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom Januar 1980 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 80er Jahre