Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr


Hits der Musik Charts im Januar 2006

1. Hung Up Madonna
2. Big City Life Mattafix
3. Dieser Weg Xavier Naidoo
4. First Day Of My Life Melanie C.
5. My Humps Black Eyed Peas
6. Spiegel Tic Tac Toe
7. When I'm Gone Eminem
8. Love Generation Bob Sinclair pres. Goleo VI feat. Gary Nesta
9. Schrei Tokio Hotel
10. Push The Button Sugababes
11. Advertising Space Robbie Williams
12. Stickwitu Pussycat Dolls
13. You're Beautiful James Blunt
14. Klick Klack Pinocchio
15. Don't Bother Shakira
16. Christmas In My Heart Sarah Connor
17. Uhn Tiss Uhn Tiss Uhn Tiss Bloodhound Gang
18. Nasty Girl Notorious B.I.G. feat. Nelly and Jagged Edge
19. Sie liegt in meinen Armen Muhabbet
20. Mama (Ana Ahabak) Christina Stürmer
21. Augenblick Bushido
22. Coming Home For Christmas Banaroo
23. Zehn Farin Urlaub
24. Last Christmas Wham!
25. Don't Cha Pussycat Dolls feat. Busta Rhymes
26. Shine On Apoptygma Berzerk
27. Window Shopper 50 Cent
27. Ever Blazin' Sean Paul

Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom Januar 2006. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom Januar 2006 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 2000er Jahre

Impressum Datenschutz

by Springbock.de