Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr


Hits der Musik Charts im Januar 2014

Nr
Chart-Hit
Musiker
1. Timber Pitbull feat. Ke$ha
2. Happy Pharrell Williams
3. Changes Faul & Wad Ad versus Pnau
4. Lieder Adel Tawil
5. Hey Brother Avicii
6. I See Fire Ed Sheeran
7. Atemlos durch die Nacht Helene Fischer
8. Jubel Klingande
9. The Monster Eminem feat. Rihanna
10. Kids (2 Finger an den Kopf) Marteria
10. Stolen Dance Milky Chance
12. Animals Martin Garrix
13. Bonfire Heart James Blunt
14. Royals Lorde
15. Simple Man
Andreas Kümmert
15. Hard Out Here Lily Allen
17. Demons
Imagine Dragons
18. Tsunami
DVBBS & Borgeous
19. Hero Family Of The Year
20. Ich lass' für dich das Licht an Revolverheld
21. Of The Night
Bastille
22. Wrecking Ball Miley Cyrus
23. The Singer
Chris Schummert
24. Wake Me Up! Avicii feat. Aloe Blacc
25. Swing dein Ding
Apecrime
25. White Walls
Macklemore & Ryan Lewis feat. Schoolboy Q & Hollis
27. Can't Remember To Forget You Shakira feat. Rihanna
28.
Another Love
Tom Odell
29.
Einer dieser Steine Sido feat. Mark Forster
29.
Do What U Want
Lady Gaga feat. R. Kelly
31
Wings Birdy
31.
Lifesaver Sunrise Avenue

Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom Januar 2014. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom Januar 2014 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 2010er Jahre