Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr


Hits der Musik Charts Juli 1966

Nr
Chart-Hit
Musiker
1. Sloop John B. Beach Boys
2. Paperback Writer Beatles
3. Paint It Black (Rock'n'Roll) Rolling Stones
3. Monday Monday The Mamas & The Papas
5. Hold Tight! Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich
6. The Sun Ain´t Gonna Shine Any More Walker Brothers
7. Hundert Mann und ein Befehl Freddy Quinn
8. Strangers In The Night Frank Sinatra
9. Juanita Banana The Peels
10. Wild Thing Troggs
11. Somebody Help Me Spencer Davis Group
12. How Does That Grab You Darlin´ Nancy Sinatra
13. Eine kleine Träne Ronny
14. Shotgun Wedding Roy "C"
15. Nimm mich so wie ich bin Drafi Deutscher
16. The Pied Piper Chrispian St. Peters
17. Pretty Flamingo Manfred Mann
17. These Boots Are Made For Walking Nancy Sinatra
19. Spanish Eyes Al Martino
20. Patsy Girl Ross McManus
21. Der neue Tag beginnt Bernd Spier
22. Hundert Jahre und noch mehr Peggy March
23. Müssen Frauen einsam sein Peter Alexander
23. Sha La La La Lee Small Faces
25. Rot ist der Wein Ivo Robic

Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom Juli 1966. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom Juli 1966 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 60er Jahre