Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr


Hits der Musik Charts Juli 1998

Nr
Chart-Hit
Musiker
1. The Cup Of Life Ricky Martin
2. Ghetto Supastar Pras Michel feat. ODB & Mya
3. Bailando Loona
4. Carnaval de Paris Dario G
5. Die Flut Joachim Witt & Peter Heppner
6. How Much Is The Fish? Scooter
7. Come With Me Puff Daddy & Jimmy Page
8. The Boy Is Mine Brandy & Monica
9. Stand By Me 4 The Cause
10. Männer sind Schweine Die Ärzte
11. Loveparade 1998: One World One Future Dr. Motte & Westbam
12. Out Of The Dark Falco
13. Up & Down Vengaboys
13. All My Life K-Ci & JoJo
15. Immortality Celine Dion
16. Life Des'ree
17. High Lighthouse Family
17. Rock Your Body Music Instructor feat. Triple M.-Crew
19. Viva Forever Spice Girls
20. Laura non c'è NEK
21. I'm Still Waiting Young Deenay feat. Sasha
22. Save Tonight Eagle-Eye Cherry
23. Three Lions '98 Baddie, Skinner & Lightning Seeds
23. Happy People Mr. President
23. Brother Louie '98 Modern Talking
26. Jesus Marius-Müller Westernhagen
26. Truly, Madly, Deeply Savage Garden
28. Turn It Up Busta Rhymes
29. I Don't Want To Miss A Thing Aerosmith





Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom Juli 1998. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom Juli 1998 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 90er Jahre