Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr


Hits der Musik Charts im Juni 2009

1. Poker Face Lady GaGa
2. Anything But Love Daniel Schuhmacher
3. Boom Boom Pow Black Eyed Peas
4. Ayo Technology Milow
5. Jungle Drum Emiliana Torrini
6. Foot Of The Mountain A-ha
7. Too Young QueensBerry
8. Fairytale Alexander Rybak
9. Stadt Cassandra Steen feat. Adel Tawil
10. Mamacita Mark Medlock
11. Ein Kompliment Sportfreunde Stiller
12. Halo Beyoncé Knowles
13. Wire To Wire Razorlight
14. Change Daniel Merriweather
15. It's Alright, It's Ok Ashley Tisdale
16. When Love Takes Over David Guetta feat. Kelly Rowland
17. Irgendwas bleibt Silbermond
18. Right Round Flo Rida feat. Kesha
19. Primavera in Anticipo (It Is My Song) Laura Pausini with James Blunt
20. Not Fair Lily Allen
21. Please Don't Leave Me Pink
22. Rusted From The Rain Billy Talent
23. I Know You Want Me (Calle Ocho) Pitbull
24. Shake It Metro Station
25. My Life Would Suck Without You Kelly Clarkson
26. Ich bereue nichts Silbermond

Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom Juni 2009. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom Juni 2009 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 2000er Jahre

Impressum Datenschutz

by Springbock.de