Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr


Hits der Musik Charts im September 2004

Nr
Chart-Hit
Musiker
1. Obsesión Aventura
2. Dragostea din teï O-Zone
3. Sick And Tired Anastacia
4. Break My Stride Blue Lagoon
5. Lebt denn dr alte Holzmichl noch ...? De Randfichten
6. Obsesion 3rd Wish feat. Baby Bash
7. Perfekte Welle Juli
8. When The Indians Cry Vanilla Ninja
9. My Place Nelly
10. Space Taxi Stefan Raab feat. Spucky, Kork und Schrotty
11. Amerika Rammstein
12. Bubblin' Blue
13. Ich bin die Sehnsucht in dir Die Toten Hosen
14. Wir sind wir Paul van Dyk feat. Heppner
15. Pump It Up! Danzel
16. Veo Veo Hot Banditoz
17. Willkommen Rosenstolz
18. These Words Natasha Bedingfield
19. Leave (Get Out) JoJo
20. Move Ya Body Nina Sky
21. Halt dich fest Pur
22. Tell Me Sandy
23. The Reason Hoobastank
24. Tipsy J-Kwon
25. Personal Jesus Marilyn Manson
26. Mein Teil Rammstein
27. Troy Die Fantastischen Vier
28. Pop Muzak Mousse T. feat. Roachford
28. Känguru Dance Volker Rosin feat. Chris Rabbatz
30. Superior Gentleman
30. Dragostea din tei Haiducii
30. Guilty The Rasmus

Erklärung zur Benotung der Musik: Ein Musik-Song erhält immer dann Punkte, wenn er in den Charts 2004 aufgeführt wird. Für Platz 1 gibt es 25 Punkte, für Platz 2 20 Punkte, Platz 3 18 P., Platz 4 17 P., ..., Platz 20 1 P. Die Addition der so erreichten Punkte ergibt schließlich die Platzierung in den Monatscharts vom September 2004. Diese Berechnungen der Hits nimmt M. Tolksdorf vor und veröffentlicht die Ergebnisse im Internet: Inf. Disco Zone Würzb.(Link derzeit inaktiv). Vielen Dank an den Sammler, der uns die Veröffentlichung der Charts vom September 2004 an dieser Stelle gestattet hat.

Januar - Februar - März - April - Mai - Juni
Juli - August - September - Oktober - November - Dezember


Musikcharts der 2000er Jahre

2004 neu deutsch