Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

House Musik

Alle Musikrichtungen und Stile im Überblick

Das Genre der House Musik ist ein Ableger aus der Technoszene, die seit Ende des 20. und Beginn des 21. Jahrhunderts in der Öffentlichkeit sehr präsent ist. Viele Clubs auf der ganzen Welt lassen House-Musik Abend für Abend aus den Boxen dröhnen, denn die jungen Leute aus der heutigen Zeit mögen diese Art von Musik. Gesang bzw. Sprechgesang ist in diesem Genre nicht oft anzutreffen. Vorwiegend entsteht der Beat und die dazugehörige Melodie am Computer, welche von DJ`s gemixt und erstellt werden. Dennoch gibt es auch zahlreiche und erfolgreiche House-Lieder, in denen einzelne Passagen gerappt oder gesungen werden.

Bekannte Künstler der House-Musik sind beispielsweise DJ David Guetta (Single "Who's That Chick" feat. Rihanna im Februar 2011) oder Kevin Saunderson. Letzterer gilt als Erfinder der House-Musik. Dieser bekannte DJ legte bereits in den Siebziger Jahren in Chicago in einem kleinen Club auf. Die Besucher, die die Musik dort zu hören bekamen, waren über die Stilrichtung sehr verwundert, dennoch fassten sie diese sehr positiv auf. Immer mehr Menschen strömten in den Club, der darauf hin auch weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt wurde.

Heute hat sich der Trend der House Musik auch in der Populärmusik durchgesetzt und nicht selten stehen Housetracks ganz oben in den Charts vieler Länder. Nicht so verbreitet ist diese Musikrichtung in den südamerikanischen Staaten und in der östlichen Welt. Dennoch ist der Trend nach wie vor auf einem aufsteigenden Ast und es ist derzeit auch kein Ende in Sicht. Nicht wenige Jugendliche fangen schon sehr früh an, Lieder im Bezug auf die House-Richtung einfach selbst zu produzieren. Viele heute berühmte DJ`s dieser Szene haben auf diese Weise ihre ersten Schritte gemacht.