Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Latin Pop

Alle Musikrichtungen und Stile im Überblick

Latin Pop ist eine Musikrichtung, in der sich Pop, Schlager und lateinamerikanische Rhythmen mischen. Seine Entstehung liegt in den 1950er Jahren. Damals wurden erstmals vereinzelte lateinamerikanische Elemente in Schlagern verwendet. Einen der bekannten frühen Latin-Popsongs sang 1950 Ritchie Valens. "La Bamba" hieß der Evergreen. Später feierte die Gruppe Santana mit Latin Popsongs regelmäßig große Erfolge.

Aber erst in den 80er und 90er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde der Latin Pop als Gesangsrichtung wirklich bekannt und auch kommerziell erfolgreich. Dies ist vor allem der ständig wachsenden Zahl spanisch sprechender US-Amerikaner zu verdanken. Die Nachkommen der Einwanderer aus Lateinamerika liebten diesen Musikstil ganz besonders und von den USA aus trat er seinen Siegeszug rund um die Welt an. Einer der größten früheren europäischen Hits des Latin Pop-Stils war der Megaseller "Lambada" den die französische Pop-Gruppe Kaoma 1989 erstmals sang und der in 11 Hitparaden den ersten Platz schaffte. Auch Gloria Estefan feierte Riesenerfolge mit "Get on your feet". Später kamen dann Jennifer Lopez (Single Love Don't Cost A Thing" im Februar 2001), Ricky Martin (Single "The Cup Of Life" im September 1998), Madonna, Geri Halliwell und viele andere mit sehr erfolgreichen Latin Pop-Songs auf den Markt.

Sehr bekannt wurde auch die kolumbianische Popsängerin Shakira, heute ein Weltstar des Latin Pop. Viele Menschen erinnern sich an ihren Song "Waka Waka (this time for Africa)", den offiziellen Song zur Fußball-WM 2010 in Südafrika, den sie zusammen mit der Band Freshlyground sang. Auch ihr Song Suerte (Whenever Wherever) stürmte die Charts. Ebenfalls aus Kolumbien kommt ein anderer Sänger, der 2005 einen Welthit im Latin Pop-Stil hatte: "La Camisa Negra" brachte Juanes in Europa den Durchbruch.