Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

George Michael Infos

Weitere Stars

Mit über 100 Millionen verkauften Platten gehört George Michael zu den erfolgreichsten männlichen Interpreten der letzten drei Jahrzehnte. Begonnen hat der gebürtige Brite mit griechisch-zypriotischen Wurzeln seine Karriere 1982 an der Seite von Andrew Ridgeley, mit welchem George Michael das Duo Wham! bildete. Gemeinsam veröffentlichten sie drei Studioalben, darunter auch der 1984 erschienene Longplayer Make It Big, für den Wham! sogar in den USA eine sechsfache Platinauszeichnung erhielt. Diesen enormen kommerziellen Erfolg hatten sie unter anderem ihrem Hit Wake Me Up Before You Go-Go zu verdanken, der schon Monate zuvor weltweit Platzierungen auf Platz 1 sämtlicher Singlecharts erreichte. Ihr größter Erfolg wurde jedoch der Weihnachtsklassiker Last Christmas, der sich alleine in Deutschland seit 1996 jährlich zur Adventszeit in den Charts platziert. 1986 trennten sich die Wege von George Michael und Andrew Ridgeley.


Nur ein Jahr später veröffentlichte George Michael sein erstes Soloalbum Faith, welches nahtlos an die Erfolge seiner früheren Band anknüpfen konnte und wofür der Musiker mit einem Grammy prämiert wurde. Nach einem Sexskandal 1998 geriet sein Erfolg vor allem in den Vereinigten Staaten ins Stocken. Während er auf einer Herrentoilette in Los Angeles nach einem Sexualartner suchte, wurde George Michael von einem Zivilbeamten verhaftet und dadurch in der Öffentlichkeit als homosexuell geoutet. Sein Album Songs From the Last Century, das ein Jahr später auf den Markt kam, verfehlte in den USA sogar eine Platzierung in den Top 150. Nach fünf Jahren musikalischer Pause hatte sich seine Karriere jedoch wieder erholt und sein fünfter Longplayer Patience verkaufte sich in Amerika ausgesprochen gut.

George Michael tritt bei den Olympischen Spielen in London auf

Nachdem George Michael in den letzten Jahren eher mit negativen Schlagzeilen aufgrund von Alkoholexzessen und Drogenkonsum auffiel, fand er 2012 nach einer Lungenentzündung wieder seine alte Form. Er lieferte einen gefeierten Auftritt bei der Abschlussfeier der Olympischen Sommerspiele in London und veröffentlichte nach vier Jahren Stille die Single White Light, die erste Auskopplung aus seinem sechsten Studioalbum. George Michael starb am 25. Dezember 2016.

George Michael