Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Harpo Biographie: Leben, Musik, Erfolge, Hits

Alle Stars im Überblick

Harpo wurde als Jan Harpo Torsten Svensson 1950 im schwedischen Bandhagen geboren. Größter Erfolg des Popsängers war zweifellos die 1975 veröffentlichte Single "Moviestar", die sich 30 Wochen lang in den deutschen Charts hielt. Der Erfolg blieb allerdings auf Europa beschränkt, die Nachfolgesingles "Motorcycle Mama" und "Horoscope" (beide 1976) begeisterten vornehmlich die Musikfans in Deutschland, Österreich und Schweden. Der letzte größere Hit gelang Harpo 1977 mit "In The Zumzumzummernight", das es auf Platz 13 in Deutschland schaffte.


In musikalischer Hinsicht wurde es Ende der 70er Jahre recht ruhig um den Künstler. 1980 machte Harpo Schlagzeilen, als er einen Unfall mit einem Pferd hatte und dabei ein Auge verlor. Bei dem einen oder anderen Oldiefestival kann man Harpo heute noch live erleben. Mit den Markenzeichen Sonnenbrille, Spazierstock und Fahrradklingel garniert, absolviert er seine Auftritte barfuß.

Harpo