Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Heintje Biographie: Leben, Musik, Erfolge, Hits

Alle Stars im Überblick

Der Schlagersänger Heintje (Hendrik Nikolaas Theodoor Simons) wurde am 12. August 1955 im niederländischen Bleijerheide geboren. 1966 wurde Heintje auf einem Talentwettbewerb von dem Produzenten Addy Kleijngeld entdeckt und engagiert. Bereits ein Jahr später landete Heintje mit "Mama" einen der größten Erfolge der deutschen Musikgeschichte. Der Titel dominierte die Charts über Monate hinweg. Auch die folgenden Veröffentlichungen wie "Du sollst nicht weinen" schafften es scheinbar spielend auf den Spitzenplatz der Verkaufscharts. Kein Wunder also, dass der Sänger mit Goldenen Schallplatten geradezu überhäuft wurde. Sogar zu einer Platin-Auszeichnung reichte es. Insgesamt verkaufte der Kinderstar über 40 Millionen Platten.


Der große Erfolg hielt allerdings nur bis zum Stimmbruch an. Ab 1973 verbuchte Heintje lediglich in Südafrika noch bemerkenswerte Verkaufszahlen. Weitere Comebacks in den 80er und 90er Jahren als Heintje Simons und Hein Simons waren ebenfalls nur mäßig erfolgreich. Dennoch: Heintje ist weiterhin gerngebuchter Gast in Fernsehsendungen und veröffentlicht auch heute noch Alben. Er lebt im belgischen Moresnet, ist seit 1981 verheiratet und hat drei Kinder.

Heintje