Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Jennifer Lopez Infos

Weitere Stars

Jennifer Lynn Lopez, mit bürgerlichem Nachnamen Muniz, wurde 1969 in New York City geboren und arbeitete vor ihrer Karriere als Rechtsanwaltsgehilfin, Tanzlehrerin und Club-Tänzerin. Insbesondere als Tänzerin konnte sie offenbar überzeugen und hatte in den 90ern im TV und in Videoclips diverse Auftritte. Einige Produzenten engagierten Lopez sogar für Serienrollen, bis Sony Records ihr schließlich einen Plattenvertrag unterbreitete. Das Debütalbum "On The 6" verkaufte sich weltweit über 8 Millionen Mal und die Singleauskopplung "If You Had My Love" erreichte 1999 sogar die Spitze der US-Charts, in Deutschland immerhin Platz 5. Einziger Nummer-Eins-Hit hierzulande war bislang "On The Floor" aus dem Jahr 2011. In der Zeit wischen diesen Hits und auch danach stießen zahlreiche Songs in vielen Ländern bis in die Top20 vor. Das erfolgreichste Album indes war zweifellos "J.Lo", das sich in den deutschen Hitlisten 54 Wochen lang halten konnte und ebenfalls auf dem 1. Platz festsetzte.


Jennifer Lopez hat neben ihrer Musikkarriere stets auch Kinofilme gedreht. Hauptrollen hatte sie unter anderem in "Selena - Ein amerikanischer Traum" und "Anaconda". Den Stern auf dem "Hollywood Walk of Fame" bekam sie aber natürlich für ihre Sangeskünste. Weitere Auszeichnungen sind der "American Latino Media Arts Award", der "MTV Movie Award" und der "People's Choice Award", um nur einige zu nennen. Nicht unterschlagen werden soll an dieser Stelle die "Goldene Himbeere", die die Künstlerin als "schlechteste Schauspielerin" erhielt. Lopez ist in weiteren Business-Segmenten tätig: Sie hat eine Modelinie kreiert, hat eigene Parfüms und Cremes herausgebracht und ist Inhaberin eines Restaurants in Pasadena. Sie war unter anderem mit Ben Affleck und Marc Anthony zusammen.