Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Justin Bieber Infos

Weitere Stars

Justin Bieber wurde am 01. März 1994 in London (Ontario, USA) als Justin Drew Bieber geboren. Bereits als Kind absolvierte der Künstler mit einigem Erfolg mehrere Auftritte bei diversen Talentwettbewerben. Seine Mutter nahm die Auftritte oftmals mit einer Kamera auf und veröffentlichte diese bei Youtube. Auf diese Weise wurde der US-Musikmanager Scooter Braun auf den Jungen aufmerksam und nahm ihn bei seinem Label RBMG unter Vertrag. Mit dieser professionellen Unterstützung gelang es Bieber 2008, einen Plattenvertrag bei Island Records zu erhalten. Die erste Single "One Time" erschien im Jahr darauf und erreichte in zahlreichen Ländern - darunter USA, Großbritannien und Deutschland - eine Top20-Platzierung. Deutlich erfolgreicher war dann 2010 die Single "Baby" mit Platz 5 in den USA. Das Debütalbum "My World 2.0" (in Deutschland als "My Worlds" mit mehreren Zusatztracks der zuvor veröffentlichten EP "My World" versehen) konnte in den USA mühelos die Spitzenposition der Charts erklimmen und in Deutschland immerhin Platz 7 erreichen.


Das erfolgreichste Lied Biebers in den USA ist aber "Boyfriend" aus dem Jahre 2012. In der Folgezeit produzierte der Sänger auch weiterhin Musik, aber vornehmlich aufsehenerregende Schlagzeilen. Die Presse zeigte Bilder, die ihn beim vermeintlichen Drogenkonsum zeigten, Konzerte wurden verspätet begonnen oder unvermittelt beendet, es kam auf einem Konzert zu einem Zusammenbruch, ein Hotelzimmer wurde verwüstet. Zu Kopf gestiegener Erfolg oder kalkulierter Ausstieg aus den Kinderzimmern? Jedenfalls taten diese Eskapaden dem Zuspruch keinen Abbruch. Im Gegenteil, 2015 gelangen Bieber gleich drei Nummer-Eins-Hits in den USA. Den Titel "Despacito" schließlich, einer der weltweit erfolgreichsten Titel der Musikgeschichte überhaupt, bereicherte Bieber als Gastmusiker mit seiner Stimme. Er sang hier zum ersten Mal auf Spanisch.