Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Pet Shop Boys Biographie: Leben, Musik, Erfolge, Hits

Alle Stars im Überblick

Bei den Pet Shop Boys handelt es sich um britisches Elektropop-Duo, bestehnd aus Chris Lowe und Neil Tennant. Bereits seit 1985 sind die Pet Shop Boys erfolgreich im Musikgeschäft tätig. Ihr wohl bekannteste Hit ist Go West – weitere äußerst erfolgreiche Titel sind beispielsweise West End Girls und It´s a Sin. Die Zahl der verkauften Tonträger liegt weltweit bei mittlerweile über 100 Millionen.

Im Jahr 1981 trafen sich Neil und Chris in einem Elektronikladen in London, als Neil ein Kabel für seinen Synthesizer besorgen wollte. Sie kamen ins Gespräch und tauschten Nummern aus. Einige Tage später telefonierten und verabredeten sie sich. Weil beide gerne Dance-Musik machten, beschlossen sie zusammen Musik zu machen.
Zu dieser Zeit arbeitete Neil als Musikjournalist und Chris war noch Architekturstudent. Als Neil die Band Police interviewte, nutze er die Gelegenheit und sprach deren Produzenten Bobby „O“ Orlando an und spielte ihm etwas von ihnen vor. Orlando war begeistert und produzierte 1984 die Single West End Girls. Die Zusammenarbeit wurde jedoch aufgrund des mäßigen Erfolgs rasch beeendet.


Im Jahr 1985 wurde West End Girls dann von einem anderen Produzenten neu abgemischt und so zu einem Welterfolg:  Platz eins der Singlecharts in England und den USA. 1987 erhielten die Pet Shop Boys dann für diesen Song den Brit Award.
1986 brachte das Duo sein erstes Album mit dem Namen Please auf den Markt; dieses und die beiden folgenden Alben Disco und Actually waren sehr erfolgreich. 1988 erhielten die Pet Shop Boys daher den Brit Award für die beste britische Gruppe. Nach ihren ersten eigenen Erfolgen produzierten die beiden dann mit anderen Musikern wie Dusty Springfield oder Liza Minnelli.

Die Pet Shop Boys lassen es ruhiger angehen

Im Jahr 1990 veröffentlichten die Pet Shop Boys ihr viertes Album mit dem Namen Behaviour. Dieses Album war eher ruhig und stark orchestriert, es konnte nicht an die Erfolge der 80er anknüpfen.
Aber im Jahr 1993, als sie ihr Album Very veröffentlichten, konnte das Duo mit ihrem Song Go West wieder die Charts stürmen.

Neil bekennt sich offen zu seiner Homosexualität und die Pet Shop Boys setzen sich intensiv gegen die Diskriminierung von Lesben und Schwulen ein.

Pet Shop Boys