Springbock.de
Impressum  Datenschutz
Wir nutzen Dienste von Drittanbietern, die Cookies auf Ihrem Gerät speichern um Benutzungsanalysen der Website und personalisierte Anzeigenschaltungen zu ermöglichen. mehr

Wham! Biographie: Leben, Musik, Erfolge, Hits

Alle Stars im Überblick

Die Band Wham! rund um die Sänger George Michael und Andrew Ridgeley, war eine englische Pop Band, die mit typischen Songs der 80er Jahre wie Last Christmas oder Wake me up before you go-go bekannt wurde. Mitglieder waren neben den beiden Sängern noch die Backgroundsängerinnen Dee C. Lee, Pepsi Demacque und Shirlie Kemp.

Das Kerncharakteristikum der Band stellt die Provokation dar. Direkt nach Bandgründung sorgte die erste Single Wham Rap! bereits für Furore, da hier ein Leben als Sozialschmarotzer auf Kosten des Staates verherrlicht wird. Sänger George Michael betonte zwar in zahlreichen Interviews den satirischen Beigeschmack des Songes, was der Aufmerksamkeit jedoch keinen Abbruch tat. Auch das erste Album war mit zahlreichen Schlagzeilen geschmückt.



Aufgrund von Streitigkeiten mit der Plattenfirma Innervision forderten George Michael und Ridgeley ihre Fans dazu auf, die Platte nicht zu erwerben. Wham! bildete für George Michael den Grundstock für seine heutige Berühmtheit. Als Songwriter fast aller Songs von Wham! wurde er bekannt und trat neben der Bandarbeit mit Wham! als Solokünstler auf.

Wham geben ein Abschlusskonzert im Wembleystadion

Der Februar 1986 sollte das Ende von Wham! bedeuten. George Michael und Andrew Ridgeley gaben die Auflösung der Band bekannt, woraufhin am 28. Juni 1986 das Abschlusskonzert im Wembleystadion vor 72.000 Fans abgehalten wurde.

Neben George Michael, der bekanntermaßen als Solokünstler Erfolg hatte, versuchte auch Andrew Ridgeley eine Solokarriere, welche allerdings scheiterte.

Wham